HYPOZIN

HYPOZIN

Hufpflege

Stellen Sie sicher, dass die Hufe jederzeit gut gepflegt sind. Gepflegte Hufe sind für ein Pferd wichtig, damit es so wenig Beschwerden wie möglich gibt. Hypozin hilft bei gepflegten Hufen.

Fragen Sie Ihren Hufschmied oder Händler, wie Sie Hypozin verwenden sollen.

Pflege

Neben dem regelmäßigen Trimmen und Reinigen der Hufe wird Hypozin zur Pflege verwendet. Vor der Pflege geben Sie den Hufen eine dünne Schicht Hypozin

 

 

Hypozin wurde in einem unabhängigen Bakteriologischen Labor auf Fusobacterium necrophorum getestet, das sind die Strahlfäule verursachenden Bakterien.

 

Die Testresultate der ausführenden Firma Bactimm:

MICROBIOLOGICAL EXAMINATION REPORT – Efficacy of antimicrobial preservation test

Zinkpasta (LIN 00.003) Batch : 08L20004A

Fusobaterium necrophorumt=0*t=0t=5 mint=1 ht=24 h
CFU count (10log)7.74.74.84.7< 4.0
10log reduction3.02.93.0> 3.7

LIN: Laboratory Identification Number; *t=0 inoculum count (in PFZ + Tween)

REFERENCE METHOD(S) EP 5. 1. 3

Bactimm – Farmalyse laboratoria sind gemäss ISO 9001:2000, ISO 13485:2003 zertifiziert und verfügen über die GMP-GCLP und GLP(microbial validation) Lizenzen für die Durch-führung der entsprechenden Analysen.

Hypozin ist ein sicheres Mittel zur  der Pflege von den Hufe.
Nur zur äusseren Anwendung bestimmt. Nicht auf offene Wunden auftragen!

Hypozin ist kein Medikament und ersetzt nicht die Behandlung durch einen Tierarzt oder einen Hufschmied.

Zusammensetzung

Hypozin enthält u.a. eine sehr hohe Konzentration Zink. Im Vergleich hierzu beinhaltet Zinksalbe nur 10% Zinkoxyd. Zink hat eine eintrocknende Wirkung und bietet Schutz, wenn das Pferd in seinen eigenen Extrementen (Urin und Kot im Stall) steht.

Die ausgewogene Zusammensetzung der Hauptbestandteile sorgt für die besondere Wirkung von Hypozin.

Schauen Sie auf YouTube:

Vul hieronder uw gegevens in